Bachelorstudiengang

Betriebswirtschaft und Digitalisierung

Der digitale Wandel birgt riesige Herausforderungen für Unternehmen aller Branchen. Bewährte Geschäftsmodelle müssen angepasst und neue, innovative Strategien gefunden werden.

Der Studiengang "Betriebswirtschaft und Digitalisierung" vermittelt Ihnen die nötigen Kompetenzen, um das strategische und operative Management Ihres Unternehmens in die digitale Zukunft zu führen. In diesem Studiengang werden Sie mit den Hintergründen von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen vertraut gemacht und lernen, betriebswirtschaftlich fundierte Strategien aufzusetzen und erfolgreich zu verwirklichen. Dabei wird nicht nur theoretisches Grundwissen vermittelt: Das Studium stärkt außerdem berufspraktische Fertigkeiten wie Selbstmanagement und Präsentationstechniken.

Die klassischen BWL-Studieninhalte werden durch einen Schwerpunkt zum Thema Digitalisierung ergänzt.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Wertschöpfung in der digitalisierten Wirtschaft
  • Analyseverfahren zum Umgang mit Big Data
  • E-Business-Plattformen
  • Grundlagen der Programmierung

"Betriebswirtschaft und Digitalisierung“ – das ist BWL für die Wirtschaft von morgen. Wenn Sie die Zukunft der Digitalisierung mitgestalten wollen, ist dieses Studium der perfekte Grundstein dazu.

Jetzt Studiengangsinfos anfordern

Fünf gute Gründe für ein Studium an der SPIEGEL AKADEMIE

  1. Das Studium eröffnet Ihnen die Teilnahme an einer Vielzahl von exklusiven Events - von der Auftaktveranstaltung im SPIEGEL-Haus über Exkursionen in die SPIEGEL-Redaktion bis hin zu spannenden Podiumsdiskussionen und Vorträgen. Mit dem SPIEGEL AKADEMIE Update werden Sie außerdem regelmäßig über News und Stellenanzeigen aus der SPIEGEL-Gruppe informiert.
  2. SPIEGEL-Experten bereichern die Studieninhalte mit exklusiven Themendossiers und Video-Tutorials. Außerdem betreuen sie ausgewählte Praxisprojekte und Bachelorarbeiten.
  3. Für die Dauer Ihres Studiums erhalten Sie das Premium-Abo SPIEGEL+ im Wert von rund 720 Euro kostenlos. Damit haben Sie Zugriff auf die digitalen Ausgaben des SPIEGEL, das Daily Update am Abend und exklusive SPIEGEL+ Inhalte.
  4. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Studium zusätzlich mit dem attraktiven SPIEGEL-AKADEMIE-Zertifikat "Design Thinking und Innovationsmanagement" abzuschließen. Das Zertifikat im Wert von 1.290 Euro erhalten Sie ohne Prüfungsverpflichtung.
  5. Durch das Start-up-Mentoring der SPIEGEL AKADEMIE profitieren Sie bei Ihrer Gründung von der Expertise und dem großen Netzwerk des SPIEGEL-Verlags.

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) mit 180 Credit Points
Studiengebühren: gesamt 15.876,- €
(zahlbar in Monatsraten à 441,- €, Verlängerung kostenlos möglich)
Studienstart: Jeweils zu Monatsbeginn
Regelstudienzeit: 6 Fachsemester (36 Monate)
Studienmodell: Onlinestudium mit optionalen Präsenzveranstaltungen
Zertifizierung: Akkreditiert durch AHPGS, staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 120896) 

Zugangsvoraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife Alternativ ohne Abitur: Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland als Baden-Württemberg.

Mehr Infos zum Fernstudium ohne Hochschulreife

HIER ANMELDEN

Download Curriculum
Download Immatrikulationsvertrag

*Dieser Studiengang ist unter dem Namen „Betriebswirtschaft und Management B.A.“ mit Vertiefungsrichtung Digitalisierung bei der ZFU eingetragen.

Warum E-Learning?

Jetzt informieren!