Zertifikatskurs

Digital Strategic Management

In diesem Zertifikat lernen Sie, welche Herausforderungen die Digitalisierung in einer virtuellen, unsicheren und komplexen Welt (VUCA Welt) heutzutage an Unternehmen stellt; welche Trends Ihnen dabei begegnen und vor allem, wie diese zu antizipieren sind. Der Kurs behandelt auch die Einflüsse der Digitalisierung auf das wirtschaftliche Handeln und die Auswirkung auf die Gestaltung von Geschäftsmodellen. Zusätzlich erlernen Sie in diesem Kurs digitale Fähigkeiten, die Sie bei der Führung und Kommunikation in Transformationsprozessen anwenden können.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Herausforderungen der digitalen Transformation in der VUCA Welt. VUCA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität
  • Einordnung von Strategien im Kontext der Digitalisierung
  • Einfluss der Digitalisierung auf das strategische Management und Auswirkungen auf die Gestaltung von Geschäftsmodellen
  • Grundlagen des strategischen Managements
  • Adaption der digitalen Kompetenzen in das bestehende Geschäftsmodell – Prozesse sowie Customer Experience
  • Digitale Führung
  • Zielgruppenadäquate Kommunikation im Rahmen der Digitalisierung
  • Gestaltung von Transformationsprozessen

Sie sind in diesem Hochschulkurs richtig, wenn Sie als Führungskraft, in einer strategisch verantwortlichen und gestaltenden Position tätig sind.

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenlos Infomaterial anfordern

Studiengebühren: gesamt 1.290,- €
(zahlbar in sechs Monatsraten à 215,- €, Verlängerung kostenlos möglich)
Studienbeginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikatskurs starten.
Dauer: sechs Monate mit einer Lernzeit von rund sechs Stunden pro Woche
Voraussetzungen: keine
Abschlusszertifikat: Certified Expert in Digital Strategic Management mit sechs ECTS-Punkten

HIER ANMELDEN

Warum E-Learning?

Jetzt informieren!