Zertifikatskurs

Glück: Potenziale erfolgreich nutzen!

Arbeitsbeziehungen und Privatleben positiv und sinnvoll zu gestalten, wird insbesondere in Krisenzeiten, in denen oft negative Emotionen und sprunghafte Veränderungen dominieren, von immer größerer Bedeutung. Welche Potenziale könnten Sie und die Organisation, in der Sie arbeiten, entfalten, wenn Sie Ihre Denk- und Wahrnehmungsgewohnheiten systematisch reflektieren und sich vor allem auf Stärken und Ressourcen konzentrieren? Mit diesem Zertifikatskurs erhalten Sie vertiefte Kenntnisse darüber, welche Handlungen oder Denkmuster Ihr Wohlbefinden und Ihre Arbeits- und Lebensqualität erhöhen.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Theorien, Modelle und Forschungsbefunde zu Glück, Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit
  • Praktische Anwendungskontexte im Bereich sozialer Beziehungen sowie zu Denk- und Wahrnehmungsgewohnheiten
  • Positive Psychologie und organisationales Lernen
  • Positive Emotionen in der Beeinflussung von Leistung und Motivation
  • Handlungskompetenz, Lösungs- und Zukunftsorientierung
  • Defensive Routinen und Abwehrhaltungen überwinden

Sie sind in diesem Hochschulkurs richtig, wenn Sie wissenschaftlich fundiertes Wissen und praktische Anwendungen zu Glück, Wohlbefinden sowie Lebens- und Arbeitsqualität gewinnen möchten.

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenlos Infomaterial anfordern

Studiengebühren: gesamt 1.290,- €
(zahlbar in sechs Monatsraten à 215,- €, Verlängerung kostenlos möglich)
Studienbeginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikatskurs starten.
Dauer: sechs Monate mit einer Lernzeit von rund sechs Stunden pro Woche
Voraussetzungen: keine
Abschlusszertifikat: Certified Expert in Exploring Potentials mit sechs ECTS-Punkten

HIER ANMELDEN

Warum E-Learning?

Jetzt informieren!