Zertifikatskurs Digital Leadership & Transformation

Transformation in der digitalen Ökonomie erfordert spezifische Führung!

Digitale Transformation ist keine Mode­erscheinung, sie beschreibt den fundamentalen Wandel von Unter­nehmen hin zu einer voll­ständig vernetzten, digitalen Organisation. Wie sind Mitarbeiter in dieser digitalen Welt zu führen? Welche Führungs­prinzipien gelten und welche Quali­fikations­profile sind gefragt? Lernen Sie in diesem Zertifikats­kurs relevante Methoden und Instrumente zum Management des digitalen Transformations­prozesses.

„In Zeiten des Wandels und der Disruption sind Mitarbeiter oft verunsichert. Deshalb kommt es jetzt vor allem auf eines an: gute Führung.“

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Digitale Transformation als spezifische Management­herausforderung
  • Digitale Vision sowie deren Rolle und Anforderungen
  • Digitaler Kulturwandel
  • Wandel der Arbeitswelt
  • Führung im digitalen Zeitalter
  • Auswirkungen auf die Qualifikations­profile und Führungs­prinzipien

Was erreichen Sie mit diesem Hochschulzertifikat?

Mit dem Hochschulkurs "Digital Leadership & Transformation" werden Sie als Führungs­person oder aufstrebende Fachkraft die Mitarbeiter:innen Ihres Unter­nehmens sicher durch den digitalen Wandel leiten können.

„Das Geheimnis der digitalen Trans­formation liegt nicht im Detail­wissen, sondern in der zielgruppen- und situations­adäquaten Anwendung in der Arbeitswelt.“

Worauf warten Sie noch?

Testen Sie den Zertifikatskurs zwei Wochen kostenlos. Sollten Sie Fragen zum Studien­ablauf oder Anmelde­vorgang haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns!

Das Zertifikat auf einen Blick

Abschluss­: Certified Expert in Digital Leadership & Transformation

Credit-Points: 6 ECTS (Leistungen mit ECTS-Angabe sind auf Studien­gänge europaweit anrechenbar.)

Studien­beginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikats­­kurs starten.

Dauer: Sechs Monate mit einer Lern­zeit von sechs Stunden/Woche, Verlänger­ung kosten­los möglich.

Begleitveranstaltungen: Es werden je nach Kurs unter­schied­liche Veran­staltungs­formate angeboten.

Voraussetzungen: Für die Zertifikatskurse benötigen Sie keine akademischen Vor­kenntnisse. 

Studien­gebühren: gesamt 1.290,- € oder sechs Monatsraten à 215,- €

Zertifizierung: staatl. Zulassung durch die ZFU, Staatliche Zentral­stelle für Fern­unterricht, Nr. 21000

Sie möchten mehr erfahren?

Fordern Sie noch heute unsere Broschüre zum Angebot der SPIEGEL Akademie an. Die Unterlagen kommen einfach und bequem per E-Mail zu Ihnen. Völlig kostenfrei und unverbindlich!

Nicht die richtige Weiterbildung für Sie?

Entdecken Sie unsere weiteren Zertifikatskurse zu den relevanten Themen der Digitalisierung!

Alle Kurse im Überblick