Zertifikatskurs Entrepreneurship in digitalen Zeiten

Bringen Sie Ihr Projekt zum Erfolg!

Was gibt es Spannenderes als ein eigenes Unter­nehmen, mit dem markt­verändernde Ideen, innovative Techniken oder soziale und umwelt­gerechte Mehr­werte zum Erfolg gebracht werden? Lernen Sie, eine Gründung in digitalen Zeiten erfolgreich zu managen – mit Überzeugungs­kraft für sich und alle Team­mitglieder, mit Kunden und Kooperations­partnern durch Führungs­fähigkeit, Fach­kennt­nisse und Ihre neue Expertise.

„Die Digitalisierung hat signifikanten Einfluss auf erfolgreiches Gründen. Benötigt wird Überzeugung­s­kraft, Führungsfähigkeit, Fachkenntnis und praxisbezogene Expertise.“

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Leadership & Management
  • Planungstools und Innovations­methoden
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzierung
  • Stakeholdermanagement
  • Risikomanagemant und Rechts­fragen

Was erreichen Sie mit diesem Hochschulzertifikat?

Der Hochschulkurs "Entrepreneurship in digitalen Zeiten" wird für Sie zum Start und zur Begleitung einer Gründung oder der Realisierung eines Projekts. Auch Mit­arbeiter­innen und Mitarbeiter eines Start-ups, erlangen mit dem Kurs berufs­begleitend inter­disziplinäre Kennt­nisse.

„Start-ups schaffen es oft viel besser als traditionelle Organisationen, sich agil und flexibel auf das Tempo der Digitalisierung einzustellen.“

Worauf warten Sie noch?

Testen Sie den Zertifikatskurs zwei Wochen kostenlos. Sollten Sie Fragen zum Studien­ablauf oder Anmelde­vorgang haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns!

Das Zertifikat auf einen Blick

Abschluss­: Certified Expert in Entrepreneuship in digitalen Zeiten

Credit-Points: 6 ECTS (Leistungen mit ECTS-Angabe sind auf Studien­gänge europaweit anrechenbar.)

Studien­beginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikats­­kurs starten.

Dauer: Sechs Monate mit einer Lern­zeit von sechs Stunden/Woche, Verlänger­ung kosten­los möglich.

Begleitveranstaltungen: Es werden je nach Kurs unter­schied­liche Veran­staltungs­formate angeboten.

Voraussetzungen: Für die Zertifikatskurse benötigen Sie keine akademischen Vor­kenntnisse. 

Studien­gebühren: gesamt 1.290,- € oder sechs Monatsraten à 215,- €

Zertifizierung: staatl. Zulassung durch die ZFU, Staatliche Zentral­stelle für Fern­unterricht, Nr. 2100519

Sie möchten mehr erfahren?

Fordern Sie noch heute unsere Broschüre zum Angebot der SPIEGEL Akademie an. Die Unterlagen kommen einfach und bequem per E-Mail zu Ihnen. Völlig kostenfrei und unverbindlich!

Nicht die richtige Weiterbildung für Sie?

Entdecken Sie unsere weiteren Zertifikatskurse zu den relevanten Themen der Digitalisierung!

Alle Kurse im Überblick