Zertifikatskurs

Künstliche Intelligenz: Anwendungen und neue Geschäftsfelder

Die Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der Schlüsseltechnologien der digitalen Transformation und erschließt viele neue Einsatzfelder. Bereits jetzt beeinflusst sie unser Leben und unsere Arbeit wie keine andere Technologie zuvor. Doch welche Technologien stecken dahinter? Welchen Nutzen und welche Vorteile hat der Einsatz von KI-Algorithmen in Wirtschaft und Industrie? Diese Fragen beantwortet der Zertifikatskurs und qualifiziert Sie damit für die neue KI-Arbeitswelt – die Industrie 4.0.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • KI: Begrifflichkeiten und Einordnung in das Wissensgebiet
  • KI als Simulation menschlichen Verhaltens
  • Ethische Fragestellungen und gesetzliche Normen
  • Funktionsweisen von KI-Verfahren (Machine Learning, Künstliche Neuronale Netze, Deep Learning und Reinforcement Learning)
  • Einsatzpotentiale von KI in verschiedenen Geschäftsbereichen

Sie sind in diesem Hochschulkurs richtig, wenn Sie potenzielle Anwendungsgebiete von KI erschließen und den Einsatz entsprechender KI-Verfahren in Ihrem Unternehmen bewerten und aktiv nutzen wollen.

Sie möchten mehr erfahren?

Kostenlos Infomaterial anfordern

Studiengebühren: gesamt 1.290,- €
(zahlbar in sechs Monatsraten à 215,- €, Verlängerung kostenlos möglich)
Studienbeginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikatskurs starten.
Dauer: sechs Monate mit einer Lernzeit von rund sechs Stunden pro Woche
Voraussetzungen: keine
Abschlusszertifikat: Certified Expert in Künstliche Intelligenz mit sechs ECTS-Punkten

HIER ANMELDEN

Warum E-Learning?

Jetzt informieren!