Zertifikatskurs Projekt- und Change-Management

Steuern Sie Veränderungsprozesse professionell und erfolgreich!

Erfolg ohne Veränderung ist unmöglich, und Ver­änderung braucht Steuer­ung! Wie planen, imple­men­tieren und steuern Sie diese Ver­änderungen in Ihrem Unter­nehmen? Und vor allem, wie setzen Sie Projekte erfolgreich auf und nachhaltig um? Aufgrund der voran­schreitenden Digitalisierung verändert sich die Welt immer schneller und Unter­nehmen müssen sich dieser Ent­wicklung anpassen. Damit dies schnell und effektiv gelingen kann, bedarf es guten Projekt- und vor allem Change-Managements. Worin dies besteht, lernen Sie in diesem Zertifikats­kurs.

„Das Vorgehen muss immer zum Projekt und den Menschen passen - nicht andersherum.“

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Grundlages des Projektmanagements (inklusive Methodik und Vorgehensmodelle)
  • Instrumente und Konzepte zum Change-Management
  • Handlungsfelder und Führung in Change-Prozessen
  • Implementierung und zielgruppengerechte Kommunikation von Change-Prozessen

Was erreichen Sie mit diesem Hochschulzertifikat?

Mit dem Hochschulkurs "Projekt- und Change-Management" werden Sie Projekte professionell planen, steuern und erfolgreich umsetzen können. Der Kurs zeigt Ihnen, wie Veränderungs­prozesse umsichtig gestaltet werden können - auch gegen etwaige Wider­stände im beruflichen Umfeld.

„Kommunikationsfähigkeit ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie in einem Veränderungsprozess benötigen.“

Worauf warten Sie noch?

Testen Sie den Zertifikatskurs zwei Wochen kostenlos. Sollten Sie Fragen zum Studien­ablauf oder Anmelde­vorgang haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns!

Das Zertifikat auf einen Blick

Abschluss­: Certified Expert in Projekt- und Change-Management

Credit-Points: 6 ECTS (Leistungen mit ECTS-Angabe sind auf Studien­gänge europaweit anrechenbar.)

Studien­beginn: Sie können jede Woche mit Ihrem Zertifikats­­kurs starten.

Dauer: Sechs Monate mit einer Lern­zeit von sechs Stunden/Woche, Verlänger­ung kosten­los möglich.

Begleitveranstaltungen: Es werden je nach Kurs unter­schied­liche Veran­staltungs­formate angeboten.

Voraussetzungen: Für die Zertifikatskurse benötigen Sie keine akademischen Vor­kenntnisse. 

Studien­gebühren: gesamt 1.290,- € oder sechs Monatsraten à 215,- €

Zertifizierung: staatl. Zulassung durch die ZFU, Staatliche Zentral­stelle für Fern­unterricht, Nr. 287818

Sie möchten mehr erfahren?

Fordern Sie noch heute unsere Broschüre zum Angebot der SPIEGEL Akademie an. Die Unterlagen kommen einfach und bequem per E-Mail zu Ihnen. Völlig kostenfrei und unverbindlich!

Nicht die richtige Weiterbildung für Sie?

Entdecken Sie unsere weiteren Zertifikatskurse zu den relevanten Themen der Digitalisierung!

Alle Kurse im Überblick